Wutanfall beim Kleinkind

‼️ Tu erstmal nichts ‼️

▶️ Versuche, zwischen dem Wutanfall und 

▶️ deiner Reaktion darauf eine Pause einzulegen. 

❓ Wie kannst du das schaffen? 

✅ Mit der 3-Schritte-Regel!

Schritt 1
❇️ Atme tief ein.

Schritt 2

❇️ Atme ganz ganz laaaaaaaaange aus. 

Schritt 3

❇️ Nimm dir die Zeit, um das Problem aus der 

❇️ Perspektive deines Kleinkindes zu betrachten.

❇️ Wenn du zur Ruhe gekommen bist, 

❇️ kannst du nun dein Kind achtsam und 

❇️ emphatisch durch den Wutanfall begleiten. 

❓ Schaffst du es beim nächsten Wutanfall, 

❓ eine Pause einzulegen und die drei Schritte 

❓ zu bewältigen, bevor du reagierst?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.